Industrielle Fertigung

Produktionsunternehmen sehen sich häufig mit zahlreichen Beschränkungen oder Anforderungen seitens des Kunden, des Gesetzgebers oder anderer regulierender Stellen konfrontiert. Das betrifft beispielsweise die Qualität, die Sicherheit oder die Produkthaltbarkeit. Es bietet sich nicht an, diese Vorschriften einfach zu ignorieren an, denn als Konsequenz drohen Strafen oder beispielsweise der Ausschluss aus laufenden Bieter-Verfahren. Angesichts der Vielzahl der Vorschriften und der Vielschichtigkeit der Themen werden das Management und die Beachtung immer komplexer und zeitaufwändiger. Die Verwaltung aller operativen Risiken macht die Situation noch komplizierter. Eine Softwarelösung für Governance, Risk und Compliance (GRC) kann daher für Produktionsunternehmen sehr nutzbringend sein.

Weltweit mehr als 300.000 Anwender belegen, dass die BWise-Lösungen für das Management von Governance, Risk und Compliance sich für Prozess- und diskreten Fertigungsunternehmen sehr gut eignen. Zu den Kunden gehören unter anderem: Liebherr und Infranor Group in Europa und International Truck, Kulicke & Soffa und Leapfrog in den USA. BWise hat diese Unternehmen in die Lage versetzt, ihre komplexen operationalen und finanziellen Prozesse regelmäßig durch Kontrollen zu überprüfen und die damit verbundenen Risiken zu bewältigen. Grundlage der Plattform von BWise ist das Prozessmanagement. Das ist der wahre Grund, warum Kunden gerade BWise einsetzen, um ihr Risikomanagement und ihre finanziellen Kontrollen in einem System zu vereinheitlichen. BWise kontrolliert aber nicht nur die Risiken und die Einhaltung der Compliance. Die Unternehmen profitieren davon, dass mit dem integrierten Prozessansatz die Kosten und der zeitliche Aufwand gemindert werden.

Die Lösung:

Die GRC-Plattform von BWise besteht aus Governance, Compliance, Risikomanagement und Geschäftsprozessmanagement sowie Komponenten für die interne Revision. Das Prozessmanagement ermöglicht es einer Unternehmung, ein Framework für Geschäftsprozesse, Kontrollen und Risiken aufzubauen und dieses vollständig anzupassen. Des Weiteren können Unternehmen ihre Prozesse, Risiken und Kontrollen identifizieren, beobachten und bewerten. Darauf aufbauend werden Verbesserungspotentiale sichtbar. Notwendige Berichte lassen sich entwerfen, die Inhalte werden dafür vom System zusammengestellt.

Geschäftsvorteile:

Die Lösung von BWise versetzt interne Revisoren, Manager und Vorstände in die Lage, das Unternehmen wirklich zu kontrollieren. Dadurch wird das Unternehmen transparenter und doppelte Kontrollen werden vermieden. Des Weiteren werden Bereiche in der gesamten Unternehmung ausfindig machen, in denen Verbesserungen möglich sind. Das ist besonders nützlich für Produktionsunternehmen, die mehrere unterschiedliche Prozessmodelle für ihre Geschäftsaktivitäten, die Finanzprozesse oder Produktionslinien haben. Diese Verbesserungen und die Vermeidung von doppelten Kontrollen oder Risiken führen zu einem profunden ROI, den viele Kunden von BWise im Produktionsumfeld erzielt haben. BWise erlaubt nicht nur, die Kontrolle wirklich auszuüben. Das System verbessert auch die Wirtschaftlichkeit und sorgt für einen ROI im gesamten Produktions- und Prozessbereich.

Scroll up