Nachhaltigkeits-Performance Management

Der traditionelle Weg, den Wert und die Geschäftsentwicklung eines Unternehmens zu evaluieren ändert sich. Immer mehr Aktionäre und Interessengruppen verlangen mehr als Finanzberichte und Bilanzen. Nun wird es auf Nachhaltigkeit ankommen, insbesondere im Zusammenhang mit Reputationsrisiken und dem Firmenimage. Ein Vorfall im Bereich Nachhaltigkeit, wie zum Beispiel die Entdeckung von Kinderarbeit in der globalen Versorgungskette, kann extrem schädlich für den Markenwert und den Ertrag eines Unternehmens sein.

Nehmen Sie Ihre Herausforderungen im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement in die Hand 

Einen Prozess für die Kontrolle von Problemstellungen im Bereich Nachhaltigkeit und damit verbundenen Risiken zu schaffen ist eine Herausforderung. Es ist mühsam, über getrennte Prozesse Nachhaltigkeitsmanagement zu betreiben. BWise ist überzeugt davon, dass die Integration des Nachhaltigkeitsrisiko-Managemements und damit verbundener Frage- und Problemstellungen in das Tagesgeschäft auf der Basis eines Risikomanagement-Ansatzes den Unternehmen hilft, ebendiese Herausforderungen in den Griff zu bekommen.

Eine integrierte Lösung

BWise hat ein Nachhaltigkeits-Performance Management (auf Englisch „Sustainability Performance Management“ oder SPM) Modul entwickelt, um seine Vision im Bereich Nachhaltigkeit zu verwirklichen. Dieses Modul unterstützt Unternehmen dabei, ihre Leistungsfähigkeit im Bereich Nachhaltigkeit zu verfolgen, zu verwalten und darüber zu kommunizieren, und diese ins Tagesgeschäft zu integrieren auf der Basis von ihre Risikomanagementmethodik, in Übereinstimmung mit den globalen Nachhaltigkeitsrichtlinien. SPM ist eine integrierte Best Practice Lösung von der BWise Governance, Risikomanagement und Compliance Plattform.

Weitere Informationen

Im Whitepaper erfahren Sie mehr zum Thema Nachhaltigkeitsmanagement


Die Broschüre BWise SPM gibt Einblick in die Funktionalitäten und Einsatzmöglichkeiten der Lösung 

Scroll up