14 Juli 2011

Pressemitteilung 

BWise im Leader Quadrant 2011 für Enterprise Governance-, Risikomanagement- und Compliance-Plattformen (GRC)

Beurteilung der Anbietern bezüglich ihrer “Umsetzungsfähigkeit” und die “Vollständigkeit ihres Weitblicks”

BWise, der führende Anbieter von Governance-, Risikomanagement- und Compliance-Plattformen (GRC) gibt heute bekannt, im Gartner Bericht am 13. Juli 2011 von French Caldwell, Tom Scholz und John Haggerty im Leader Quadrant für Enterprise Governance-, Risikomanagement- und Compliance-Plattformen (EGRC) eingestuft zu sein. Achtzehn Unternehmen wurden in dem Bericht bezüglich ihrer „Umsetzungsfähigkeit” und die „Vollständigkeit ihres Weitblicks” beurteilt.

Der Gartner Magic Quadrant Bericht erklärt: „Statt getrennte Lösungen für Finance, IT und weitere Geschäftsbereiche anzuschaffen, entscheiden sich viele Unternehmen für eine einzelne EGRC Plattform und integrieren, wenn notwendig, die verschiedene Punkt- und Funktionslösungen, um bestimmte GRC Bedürfnisse zu erfüllen. Das Reporting und die Verwaltung durch eine einzelne Plattform geben Führungskräften, Auditoren und Managern einen ganzheitlichen Überblick über die Unternehmensstellung sowohl im Bereich Risiken und Compliance, als auch Darstellungen nach Bedarf, nach Geschäftsbereich und nach Region.“

“Best Practice” Herangehensweise

“Es freut uns sehr, dass unsere Vision und Umsetzungsfähigkeit anerkannt werden. Wir sind überzeugt, dass die Positionierung von BWise im Leader Quadrant den Kundenwert widerspiegelt, den wir durch Verbesserung der operativen Leistungsfähigkeit liefern. Wir machen GRC Initiativen umsetzbar, indem wir Business Prozess Management nützen; überschaubar durch die Definition von relevanten Risiken und zukunftsfähig durch Best Practice“, sagte Robert Pijselman, BWise Geschäftsführer. „Wir verfügen über mehr als 17 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung von Enterprise Governance, Risk and Compliance (EGRC) Lösungen für nationale und multinationale Unternehmen in vielseitigen Branchen in mehr als 120 Ländern. Unsere Best Practice Herangehensweise erlaubt Kunden all ihre EGRC Initiativen in einer Plattform zusammenzuführen. So können sie auf unmittelbare Anforderungen reagieren und gleichzeitig die Zukunft planen. Diese Herangehensweise nennen wir ‚Start Small, Think Big‘.“

Der Bericht sagt, „Desgleichen suchen die meisten Unternehmen Lösungen, die ihre Strategien für mehr Automatisierung der Kontrollen unterstützen, inklusive das Reporting vom CCM auf ERP-Systemen und weiterer Kontrollautomatisierung in der IT-Infrastruktur, die in die EGRC Plattform integriert werden können. Somit zeichnet sich eine Tendenz ab: die Konvergenz von CCM mit der EGRC Plattform und ein weiterer Trend entwickelt sich mit der Konvergenz von IT GRCM und EGRC Plattform-Lösungen.“

Maximale Kontrolle von Risiken mit Continuous Monitoring

Luc Brandts, CTO und Gründer von BWise, sagte, „wir sind sehr stolz darauf, im Gartner Magic Quadrant für Enterprise Governance- Risikomanagement- und Compliance-Plattformen als führendes Unternehmen eingestuft zu sein. Das ganze BWise Team setzt sich ständig Herausforderungen, um unseren Kunden neue Wege anzubieten, um organisatorische Risiken - auch Non-Compliance Risiko und Information Security Risiken - effizienter, effektiver und zweckmäßiger zu verfolgen, zu bemessen und zu managen. Ein Beweis für unser Engagement ist die Integration von Spitzentechnologie in die BWise Plattform wie e-Learning, Sustainability & Environmental Health and Safety (EHS) Lösungen und Continuous Monitoring / Continuous Auditing Funktionalitäten. Wir sind überzeugt, dass die Kombination von Technologie und gut ausgebildeten Mitarbeitern die Implementierung beschleunigt, zukunftsfähige Initiativen unterstützt und die Risikobeherrschung optimiert. Unsere Business-Process-Herangehensweise erlaubt Unternehmen all diese Initiativen koordiniert zu verwalten. Dies gewährleistet unseren Kunden eine zukunftssichere GRC Plattform.“

 

Mehr Nachrichten...

Scroll up