11 März 2015

Pressemitteilung

Nasdaq wurde als Leader im ersten Magic Quadrant für Operationelles Risikomanagement für seine BWise Lösung positioniert

New-York und Ratingen, 18. Dezember 2014 – Nasdaq (Nasdaq: NDAQ), globaler Marktführer im Bereich von Governance-, Risikomanagement- und Compliance-Software (GRC) gab heute bekannt, in Gartners erstem Magic Quadrant Bericht für Operationelles Risikomanagement von John A. Wheeler und Paul E. Proctor, veröffentlicht am 15. Dezember 2014, als Leader für seine BWise Lösung positioniert worden zu sein. Siebzehn Unternehmen aus der ganzen Welt wurden bewertet und in dem Bericht auf der Grundlage der “Vollständigkeit ihrer Vision” und der “Umsetzungsfähigkeit“ positioniert.

Der Gartner Magic Quadrant Bericht stellt fest, dass “operationelles Risikomanagement (ORM) Teil einer sich entwickelnden GRC-Software-Kategorie ist, die sich auf die Unterstützung formeller ORM-Praktiken als Schlüsselkomponente eines umfassenden Enterprise Risikomanagement-Programms konzentriert.“

“Wir freuen uns sehr, dass Gartner Nasdaq als Leader für die operationellen Risikomanagement-Funktionalitäten seiner BWise Lösung positioniert hat“, sagte Peter de Verdier, Vize-Präsident Market Technology bei Nasdaq. “BWise ist ein Meilenstein des GRC-Angebots von Nasdaq und unterstützt sowohl private als auch börsennotierte Unternehmen, um Governance-, Risiko- und Compliance-Belange zu managen. Wir glauben an den GRC-Markt und werden weiterhin in diesen investieren.“

Laut Bericht „ist BWise gut geeignet für öffentliche Unternehmen, die ihre Corporate Governance Praktiken verbessern und dabei ihre ORM-Anforderungen erfüllen wollen.“ Die ORM-Lösung ermöglicht den Top-Managern auch, ihre finanziellen und reputationsbezogenen Risiken zu kontrollieren, aber auch die unternehmensweiten Risiken mit ihren potentiellen Reputationsauswirkungen zu betrachten.

“Die über zwanzig-jährige Zusammenarbeit mit Kunden aus der Finanzbranche hat uns ermöglicht ihre Prozesse und Anforderungen zu verstehen und dazu geführt, dass unsere GRC-Plattform eine ORM-Lösung umfasst“, sagte Luc Brandts, Head of R&D & Strategy bei BWise. “Unternehmen, die auf uns zukommen, suchen oft eine ORM-Lösung als Ausgangspunkt und fügen dann zusätzliche Lösungen hinzu. Die Plattform wird eingesetzt, um eine einzige Risikosprache innerhalb des Unternehmens zu verwenden. Wir freuen uns sehr, von Gartner als einer der Leader im Magic Quadrant für Operationelles Risikomanagement aufgeführt zu sein.

Gartner befürwortet dabei weder Anbieter noch Produkte oder Services, die im Magic Quadrant aufgeführt werden. Gartner gibt keinerlei Empfehlungen für Technologieanwender ab, nur die Anbieter auszuwählen, die in dem „Leaders“ Quadranten platziert sind. Gartners Forschungsveröffentlichungen drücken Ansichten der Forschungsorganisation aus und sollten nicht als Tatsachen ausgelegt werden. Gartner schließt jegliche ausdrückliche oder implizite Haftung in Bezug auf diese Studie aus, ebenso jegliche Gewährleistung der Gebrauchstauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Gartner Research "Magic Quadrant for Operational Risk Management" von John A. Wheeler und Paul E. Proctor, den 15. Dezember 2014.

 

 

Mehr Nachrichten...

Scroll up